Titelbild

Besucher seit
01.08.01:

 


Free counters provided by Andale.

 

 

 

Home Masters Info History Downloads THP-Card Links Kontakt

Daniel Martensen (Sönnebüll) und
“Kathi” Detjens (Harrislee) siegten beim
Masters 2014 II!
Zweiter wurde, bei den Herren, Sascha Jacobsen (Flensburg) vor “Big D” (Flensburg) und
“The Mohnbrötchen” (Flensburg)!
Bei den Damen wurde Mailin Jöhnk (Gelting) Zweite, vor ihrer Mutter “Zille” (Gelting) und
Tanja Plechinger (Flensburg)!
Beim Offenen Einzel wurde “Jeder gegen Jeden” gespielt! Hier siegte Roman Hansen (Struxdorf) vor “Tanker” und “Adam” (beide Süderbrarup)!
Anschließend wurde noch ein DYP gespielt!
Einzelne Ergebnisse hier

So geht es weiter mit dem Master-Turnieren:

Änderungen:
Ab der Saison 2016 wird das Finale im November stattfinden!
...somit spielt das Wetter keine so große Rolle mehr und weitere Wege können sicherer zurückgelegt werden (Anfang November ist die Wahrscheinlichkeit von Glatteis und Schnee geringer als Anfang Januar)!
Gastwirte zahlen pro Turnier 20,- €!
...das Geld wird für Pokale und Aufstockung (Rundung) des Jackpots verwendet, da wir keine sonstigen Einnahmen mehr haben (eigenes Abschlussturnier), muss es bisher aus privater Tasche gezahlt werden!

Im Januar 2016 gibt es das Finale mit den besten 24 Teilnehmern. Danach geht es jedes Jahr, von Februar bis Oktober, weiter mit der nächsten Saison! Dezember, Feiertage, Ostern und Pfingsten bleiben spielfrei! D.h., es wird jedes Jahr ca. 9 Turniere und das Finale im November geben.

Info für Spieler:
Jeder der möchte kann an den Ranglistenturnieren teilnehmen und bekommt auch Punkte. Einzige Voraussetzung ist, dass man sich vollständig für die “THP-Card” registriert hat, das ist hier möglich...
Die besten 24 Spieler der Rangliste qualifizieren sich für das Finale. Für die besten Damen, die sich nicht für das Finale qualifiziert haben wird beim Abschlussturnier zusätzlich etwas veranstaltet.
Das Startgeld beträgt für jedes Turnier 6,- €, von denen 5,- € ausgespielt werden und 1,- € in den Jackpot wandern.

Info für Gastwirte:
Jede Spielstätte im Bereich der Stadt Flensburg, den Kreisen Schleswig-Flensburg, Nordfriesland und Rendsburg-Eckernförde kann sich für die Ausrichtung eines
Master-Turnieres “bewerben”, Online Anmeldung hier...
Es müssen in der Spielstätte mindestens 5 Dartgeräte zur Verfügung stehen und 50 Sitzplätze vorhanden sein! Der gesamte Dartraum muss für die Dauer der Veranstaltung, ab 1 Stunde vorher bis zur vollendeten Siegerehrung, komplett rauchfrei gehalten werden. Durch Türen getrennte Räme sind hiervon nicht betroffen.
Der Gastwirt zahlt für Turniere, die bei ihm stattfinden, pauschal 20,- € und 1,- € pro Teilnehmer in den Jackpot.

disclaimer  

Impressum

Diese Seite ist optimiert für alle Browser und einer Auflösung von 1024 x 768